Unser Fuhrpark

Unsere Lokomotiven

Unserem Verein steht eine eigene starke Elektro-Lokomotive zur Verfügung, die vor unseren Sonderzügen eingesetzt wird. Die "1142" hat eine deutsche und österreichische Zulassung. Die V 60 wird für Rangierdienste sowie für leichte Überführungen (bis 500 t) eingesetzt. Mit unserer Köf II führen wir Verschubarbeiten auf unserem Betriebsgelände durch.

 

 

Elektro-Lokomotive 1142 654-1

Baureihe 1142 (9181 1142 654-3 A-SVG)
"Helene" 

- Leistung: 4.000 kW
- Stromsystem: 15 kV/16,7 Hz
- vmax 150 km/h
- Dienstmasse: 83 Tonnen
- GSM-R Funk / Indusi PZB 90 / Sifa
- Zugheizung
- D- und AT-Zulassung

Diesel-Rangierlokomotive 363 689-1

Baureihe V 60 (9880 3 363 689-1 D-SVG)

- Leistung: 650 PS (480 kW)
- vmax 60 km/h
- Dienstmasse: 54 Tonnen
- Rangierkupplungen RK 900
- GSM-R Funk
- Indusi I 60 M
- Funkfernsteuerung
- Sifa

Diesel-Rangierlokomotive 323 599-1

Klein-Rangierlokomotive Köf II (BR 323)


- Leistung: 128 PS (94 kW)
- vmax 45 km/h
- Dienstmasse: 22 Tonnen
- Druckluftbremse